logo_KFZ_1.jpg

TÜV Abnahme

Der TÜV kommt  zu uns

Import-Fahrzeuge aus den USA, sogenannte US-Cars lassen sich in Deutschland nicht so einfach zulassen. Sie brauchen eine TÜV-Vollabnahme gemäß §21 der StVZO.
Diese TÜV Abnahme bekommen US-Cars nur, wenn ein Sachverständiger bestätigt, daß das Fahrzeug den geltenden Vorschriften entspricht.

Seit vielen Jahren verfügen wir über das notwendige Wissen und die Erfahrung eine TÜV-Umrüstung für nahezu alle US-Cars durchführen zu können, damit Sie Ihr US-Fahrzeug hier sicher und nach den Bestimmungen in Betrieb nehmen können.

Natürlich kennen wir uns bestens mit den notwendigen Datenblättern, Gutachten und Abgasabnahmen aus.

Wir importieren Ihr Fahrzeug nicht, helfen Ihnen aber bei den Formalitäten und vor allem bei der TÜV Abnahme. Leider schlagen gerade schwarze Schafe immer wieder bei der Umrüstung kräftig zu, sodass aus dem Schnäppchen doch noch eine Groschengrab wird.

Ist das Fahrzeug vom TüV abgenommen, müssen dennoch weitere Ausnahmegenehmigungen beantragt werden, z.B.

  • Leuchtweitenregulierung (§50/8).
  • Elektromagnetische Verträglichkeit
  • Lichttechnische Einrichtung
  • Bestätigungseinrichtungen
  • Nicht bauartgenehmigte Hauptscheinwerfer
  • Kennzeichengröße und Beschriftung
  • EG-Bremsanlage
  • Diebstahlsicherung
  • Fahrzeug-Identifizierungsnummer

 

1960 Chevrolet Bel Air.jpg

Wenn es um die Umrüstung und/oder die TÜV Abnahme geht sind wir Ihr professioneller und fairer Ansprechpartner